Konstruktionslösungen

WATERAIR Pools – seit 39 Jahren führender europäischer Pool-Hersteller – steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, um einen Pool zu bauen, der auf Ihr Gelände zugeschnitten ist.

Konstruieren Sie Ihren Pool in vollkommener Freiheit…

Wie wird ein WATERAIR-Pool gebaut? Der Bau eines WATERAIR-Pools lässt sich einfach in wenigen Tagen vollziehen. Ihr Pool ist selbst in begrenzten oder schwer zugänglichen Bereichen einfach zu integrieren.

Je nach Konstruktion können Sie im Vergleich zu traditionellen Techniken* 30 bis 50% Einsparungen erzielen. Die kostenlose Installationsstudie hilft Ihnen dabei, die richtige Wahl für die Konstruktion Ihres Pools zu treffen.

Das Set

Sie möchten Ihren Pool selbst installieren.

Technischer Support

Sie bevorzugen es, einen Fachmann mit einem Teil ihres Pool-Bauprojekts zu beauftragen.

Komplette Installation

Waterair Pools hat für Sie ein Expertenteam zusammengestellt, das mit der Ausführung der verschiedenen Installationsphasen Ihres Pools mit Wellstahl-Struktur beauftragt ist.

Poolbau

Dank des Konzepts der montierbaren Beckenwände ist Ihr Pool sehr einfach zu installieren. Das Expertenteam von WATERAIR kümmert sich um den Bau Ihres Pools. Somit profitieren Sie von einer einfachen und zuverlässigen Konstruktionslösung, die auf die Beschaffenheit Ihres Grundstücks zugeschnitten ist.

Die Bauphasen Ihres Pools.

Aufbau

Schritt 1: Erdarbeiten

Nutzen Sie die Schablone (im Lieferumfang enthalten), um den Umriss Ihres Pools zu markieren. Definieren Sie die Tiefe des Aushubs und graben Sie! Anschließend können Sie das Bodenprofil markieren und ausheben.

Schritt 1 

Schritt 2: Montage der Grundstruktur

Mit einem Gewicht von 27 bis 44 kg sind die Beckenwände leicht zu handhaben. Nur zwei Personen werden für die Montage benötigt.

Die Beckenwand wird ganz einfach durch doppelte Schraubverbindungen montiert. Nutzen Sie ihre Montageanleitung, um die Struktur aufzubauen.

Schritt 2

Schritt 3: Konstruktion des Bodens

Ein einfacher Estrichboden ist ausreichend (Stahlbetonboden oder Mauerwerk nicht erforderlich), um Ihren Poolboden zu konstruieren. Achten Sie darauf, dass der Estrich keine Unregelmäßigkeiten aufweist.

Schritt 3

 

 

Schritt 4: Einsetzen der zu versiegelnden Teile

Nun ist es Zeit, die verschiedenen Zubehörteile zu versiegeln. Lesen Sie aufmerksam Ihre maßgeschneiderte Montageanleitung, um nichts zu vergessen. Die Montageanleitung Ihres Pools richtet sich speziell an Sie und wurde maßgeschneidert für Ihren einzigartigen Pool erstellt.

Schritt 4

 

Schritt 5: Aufschüttung

Bei einem eingelassenen oder halb-eingelassenen Pool, können Sie die Umrandung der Poolstruktur aufschütten, um sie zu verdecken. Die Aufschüttung kann aus Erde, Sand, Kies oder Steinen bestehen.

Schritt 5

Schritt 6: Auslegen der Folie

Unser patentiertes Montagesystem ermöglicht die Installation der Folie ganz ohne Falten für ein perfektes Ergebnis. Unsere Folien verfügen über eine 12-jährige Garantie. Nach Ablauf der Garantie, oder nach Wunsch, kann die Folie bequem erneuert werden. Dank unseres patentierten Fire-Montagesystems ist dies ohne das Entfernen der Beckenrandsteine möglich.

Die Installation der Poolfolie darf nur durch einen Waterair-Partner durchgeführt werden.

Schritt 6

Schritt 7: Abschlussarbeiten

Nach dem Befüllen Ihres Pools fehlen nur noch wenige Feinarbeiten, um Ihr Projekt perfekt zu machen! Beckenrandsteine, Holzboden um den Pool oder Extras, wie eine Dusche oder Liegestühle: Nun liegt es an Ihnen Ihren Poolbereich nach Ihren Träumen zu gestalten.

Schritt 7

Gestalten Sie Ihren Liegebereich ganz nach Wunsch…

 

 

Katalog oder Angebot anfordern

Ich interessiere mich für:
Ich benötige folgende Aufbau-Leistungen:
Ich interessiere mich für eine Finanzierung:   

Schritt 5 Aufschüttung

Schritt 5